Sonntag, 9. Dezember 2018

Hügel- und Deltawanderung um Ascona (TI)

Gestern, am Samstag (08.12.18),
waren wir auf den Hügeln im Hinterland von Ascona unterwegs:
Auf dem Monte Vérita
sowie auf dem Gratena und dem Balladrum.
Anschliessend wanderten wir von Ascona über das Flussdelta,
dem Lago Maggiore und der Maggia entlang,
bis zur Ponte Maggia in Losone.

Mit dabei:
Bea, Werner, Margrit, Barbara,
Berti, Ingrid & Beat, Kurt, Beat

Einkehr am Lido in Ascona:

Bilder
im Google-Fotos-Album:

Blog-Beitrag von Bea:
zusammengestellt aus Einzelfotos unserer Wanderung:



Gewanderte Route
auf SchweizMobil.ch:

Ascona, Posta (207m)
Monte Verità (321m)
Gratena (451m) – Balladrum (483m) – Ascona-Lido (196m)
Saleggi / Case dei Saleggi / Porto Patriziale (195m)
Auf dem rechtsufrigen Flussdamm zur Maggia-Mündung (198m)
Flussaufwärts bis zur Ponte Maggia in Losone (218m)

Streckenlänge:
ca. 16 km, 450 m auf- und abwärts, T1-T2






















































































Maggia-Deltawanderung vor einem Jahr:

Wanderung vor vier Jahren auf dieser Route (weiter bis Locarno):

Beat