Sonntag, 22. September 2013

Högerwanderung im Appenzellerland: Schwägalp - Kronberg - Appenzell

Zum Herbstbeginn am heutigen Sonntag 
waren wir im Appenzellerland unterwegs. 

Mitgekommen sind:
Marcel, Yvonne, Hans, Christine, 
Sandra, Janine, Cornelia, Inge

ROUTE:
Schwägalp (1352m) -
Chammhalde (1394m) - Langälpli (1369m) -
Kronberg (1663m) -
St. Jakob (1434m) - Scheidegg (1352m) 
Neuenalp (1292m) - Sollegg (1173m) -
Freudenberg (842m) -
Appenzell (785m)

Weitere Bilder im Picasa-Webalbum:
 


Route auf swisstopo mit map.schweizmobil.ch
Streckenlänge ca. 16 km; 550 m aufwärts, 1100 m abwärts

Nach einem Startkaffi auf der Schwägalp wandern wir um 11 Uhr los.
Um 13 Uhr kommen wir auf dem Kronberg an 
und gegen 17 Uhr werden wir in Appenzell eintreffen.

Die Hügelkuppe des Kronbergs verschwindet gleich aus unserem Blickfeld 
und zeigt sich erst wieder kurz vor dem Ziel.

Das alte Berghotel auf der Schwägalp, 
dessen Tage bald gezählt sein werden. 
Seit Anfang August wird auf der Westseite für 42 Millionen Franken ein Neubau erstellt, der im Jahr 2015 eröffnet werden soll. 
INFO: http://www.saentisbahn.ch/wir-am-saentis/projekt-schwaegalp.html

Bald kommen wir aus dem Säntisschatten auf der Schwägalp an die Sonne.



Vermutlich das Öhrli, ein Felszahn im östlichen Alpstein.
Der (Toggenburger) Stockberg und rechts hinten der Speer.

Zwischen der Schwägalp und dem Aufstieg zum Kronberg .....
........ durchqueren wir eine feuchte Geländemulde im Moorgebiet der Potersalp.

Den über 1000 Meter mächtigen Felswall des Säntis, 
der sich über der Schwägalp auftürmt, 
kriegt man erst mit etwas Abstand einigermassen ins Bild.


Auf dem Langälpli (1369m) ......

..... ist exakt "Halbzeit" im Aufstieg von der Schwägalp zum Kronberg.

Zoomblick zum winterlich angehauchten Glärnisch, links das Vrenelisgärtli.

Rechts der Speer.

Verschnaufpause ....

...... vor dem steilen Schlussaufstieg .....

...... zum Kronberg.

Die Hochalp im hügligen Toggenburg.

Fernblick in die Zentralschweiz zu Pilatus und Rigi.

Hoher Kasten und rechts davor die Ebenalp.

Panoramablick auf die Alpsteinkette mit dem Säntis.

Kronberg
Links die Luftseilbahn-Bergstation sowie das Berggasthaus 
und rechts ...... 

..... die beflaggte Aussichtskuppe.



Kronberg 1663 m

Wer erzählt da wohl wem ein Märchen?

Zuoberst auf dem Kronberg



Blick nach Norden in Richtung Bodensee, 
der sich aber hinter einem Dunstschleier verbirgt. 
Links unten Jakobsbad, von wo die Luftseilbahn zum Kronberg hochführt, 
rechts das Dorf Gonten.

Der dicht besiedelte Campingplatz Jakobsbad.

Blick nach Südwesten

Der Tödi mit seiner ganzjährigen Eis- und Schneekappe.

Blick über den Ostgrat, dem wir nun folgen werden. 
In Bildmitte die Fäneren / der Fänerenspitz.

Mittagsrast auf der ......


....... weltweit längsten Sitzbank. 
 Quelle: http://www.kronberg.ch/index.php/die-laengste-bank-der-welt.html
YouTube-Video: Die längste Bank der Welt

"Appenzeller Käse" hat diesen Weltrekord im Sommer 2012 organisiert 
und jeden sitzenden Teilnehmer (33 cm Bank pro Person) 
mit einem Namensschild verewigt.

Hoher Kasten und Ebenalp

Der Säntis-Gipfel

Fertig gegessen und gesessen, weiter geht's!

Hier endet die ein Kilometer lange Sitzbank.

Die Jakobskapelle am Kronberg.





Zwischenhalt im Berggasthaus Scheidegg



Scheidegg 1352 m

Wolkenbesucher am Säntisgipfel sind keine Seltenheit.

Blick zurück zum Kronberg, rechts aussen die Jakobskapelle.





Immer weiter zurückliegend: der Kronberg.



Appenzeller Pilz-Landsgemeinde

Im geschützten Hochmoor Herren / Helchen ......

...... auf dem Höhenzug zwischen Wasserschaffen und Neuenalp.



Appenzell in Sicht

Der Kronberg verschwindet aus dem Blickfeld.

Oh wär' ich doch ein Zebra!

Geissen zeigen sich heute nur weit entfernt und im Zoomblick.





Appenzell, rechts der Bahnhof.



Ankunft im beflaggten Appenzell
Vor dem "Drei König" .....

..... schliessen wir den Wandertag ab.

Appenzell 785 m, drei Stunden bis zum Kronberg.

Allen herzlichen Dank fürs Mitwandern.
Beat

Weitere INFOS:
- FF-Blog: 30.05.12 /  Appenzeller Alpenweg: Schwägalp - Kronberg - Jakobsbad 
- wanderrouten.ch: http://wanderrouten.ch/kronberg.htm
- wandersite.ch: http://www.wandersite.ch/Tageswanderung/412_Appenzell.html
- Kronberg: http://www.kronberg.ch 

Keine Kommentare:

Kommentar posten